Mittwoch, 1. Oktober 2014

Nominierung Liebster Award

Von Katharina http://lass-mal-reden.de/ wurde ich überraschenderweise zum Liebster Award nominiert,  denn ich wusste gar nicht, das Katharina meinen Blog liest ;).  Wenn du Katharina diesen Beitrag liest, würde mich interessieren wie du über meinen Blog gestolpert bist? 
Das finde ich das Schöne am Bloggen, das man irgendwann erfährt wer so alles Anteil nimmt an dem was mich in meinem Leben beschäftigt.



Hier die Regeln:

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat,
  • beantworte die 11 Fragen,
  • nominiere weitere 11 Blogger (unter 200 Follower),
  • stelle 11 Fragen an deine Nominierten,
informiere die Nominierten über deinen Post.




1.) Wieso bloggst du und seit wann?
Schreiben war schon immer eine meiner Leidenschaften, da ich beim Schreiben sehr vieles was mich und meine Kids beschäftigt verarbeite, besser verstehe, oder auch mir klarer werde darüber, wenn etwas gerade nicht gut läuft. Schreiben ist für mich immer eine Art Klärung mit mir selbst.

2.) Worüber schreibst du auf deinem Blog am Liebsten?

Über uns persönlich, womit wir täglich zu tun haben, wie unser Alltag aussieht, welche Entwicklungen es immer noch gibt, bei meiner ältesten Tochter, die gesund geboren wurde und aufgrund einer schweren Erkrankung eine Behinderung seit 17 Jahren hat und das trotz dieser Herausforderungen des Alltags uns die Lebensfreude nicht abhanden gekommen ist und wir glücklich sind, mit dem was ist.

3.) Entweder oder: Kekse oder Chips? Kaffee oder Tee? Film oder Buch?

Eindeutig Schips, Tee, beim letzten hm beides, wobei ich Bücher mehr liebe.

4.) Worüber würdest du nie bloggen?

Über Sinnloses, langweiliges, immer das gleiche, über Beziehungen die sich immer im Kreis drehen und es keine Entwicklung gibt. 

5.) Stell dir vor, es wäre möglich durch die Zeit zu reisen: Mit welcher historischen Persönlichkeit würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen? 

Rudolf Steiner der Begründer der Waldorf Pädagogik oder
Maria Montessori die Begründerin der Montessori Pädagogik

6.) Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder Mensch unbedingt gelesen haben? 

Diese Frage finde ich sehr schwierig, obwohl ich finde, jeder sollte unbedingt die Gewaltfreie Kommunikation gelesen und verinnerlicht haben. 
   
7.) Wohin würdest du gerne mal reisen?

Auf jeden Fall an das Meer und warm muss es sein

8.) Was war der peinlichste Moment deiner Schulzeit?

Gab es den? Das ist schon lange her ;)

9.) Wofür würdest du dein letztes Hemd geben?

Für meine tollen Kinder und meinen tollen Bruder, der jederzeit für mich und die Kids da ist und der in vielen Fällen den Vater ersetzt hat! 
 
10.) Was ist dein absolutes Lieblingsessen?

Curry Reis liebe ich sehr :-). Ich esse vieles und mag auch sehr vieles, die Hauptsache ist, es muss schmecken und dem Auge gefallen ;).

11.) Welche 5 Adjektive beschreiben deinen Charakter am ehesten?

hartnäckig, ungeduldig, umsetzend, immer eine Lösung parat, optimistisch

 


Kommentare:

  1. Hallo Daniela,

    schön, dass ich dir eine Freude machen konnte und dass du mitgemacht hast. Ich bin über die Facebook Gruppe Blogger Lounge auf dein Blog aufmerksam geworden und schaue seither immer mal wieder gern vorbei.

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    das freut mich wenn du immer mal wieder Beiträge liest.
    Deine Beiträge finde ich auch sehr schön geschrieben und zu deinen Rezepten im Blog könnte ich dir einen hilfreichen Tipp geben, wie man Rezepte einfach und schnell schreiben kann. Habe vor einem Jahr ein Kochbuch entwickelt für Menschen die nicht gerne viel Text lesen. Wenn du Interesse daran hast, sende ich dir gerne eine Vorlage zu.
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen